Categories
FOREIGN LANGUAGE German FL

Robots Ger FL

image_pdfDownload
Bookmark(0)

Page 2 Page 4 Page 6 Page 8 Questions Page 10 Questions Page 12 Questions Page 14 Questions Page 16 Questions Page 18 Questions



Dieses Buch wurde von © Academy Global Learning 2020 entwickelt
Alle Rechte vorbehalten unter © Academy Global Learning 2020. Kein Teil dieser Veröffentlichung darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung reproduziert, in einem Abrufsystem gespeichert oder in irgendeiner Form oder auf irgendeine Weise elektronisch, mechanisch, durch Fotokopieren, Aufzeichnen oder auf andere Weise übertragen werden Erlaubnis des Copyright-Inhabers.

Entworfen von:
Christian Alas
Erstellt und illustriert von:
Angelo Romero und Camilo Sanabria


Robots

Roboter sind sehr ordentliche Maschinen, die eine Vielzahl von Funktionen erfüllen und mit dem heutigen Zeitalter der Technologie immer beliebter werden. Es wird viel darüber diskutiert, was sich als Roboter qualifiziert, und in der Regel fallen mehrere Eigenschaften auf. Ein Roboter wird künstlich hergestellt, kann programmiert werden, kann seine Umgebung erfassen und verändern und kann koordinierte Bewegungen ausführen.

Die Entwicklung von Robotern war ziemlich umfangreich und begann mit der Idee künstlicher Menschen. Im alten China und in der jüdischen und griechischen Mythologie wurden riesige Tonwesen als nichtmenschliche gehorsame Wesen beschrieben. Der nächste große Schritt war 1206, als ein verbissener und neugieriger Erfinder, Al-Jazari, den ersten programmierbaren humanoiden Roboter herstellte.

– 2 –

Es war ein Boot mit vier automatischen Musikern, mit denen die Gäste unterhalten wurden. Al-Jazari war natürlich begeistert von seiner Erfindung. Eine weitere wichtige Entwicklung, die über frühere Fortschritte hinausging, war 1738, als Jacques de Vaucanson sein Talent zeigte, als er eine mechanische Ente schuf, die ihre Flügel aß, verdaute und mit den Flügeln schlug. Diese anfänglichen Entwürfe waren nicht perfekt und wahrscheinlich zitternd , aber sie bereiteten die Bühne für das, was kommen sollte.

– 3 –

Bis heute bieten Roboter eine Vielzahl alltäglicher und Lösungen für Probleme. Sie können uns auf so viele Arten unterbringen und haben sich bereits in die Gesellschaft integriert. Ihre Verwendung kann in zwei Kategorien unterteilt werden: eine Arbeit, die ein Roboter besser als ein Mensch ausführen kann, und eine Arbeit, die für einen Menschen gefährlich ist.

Ersteres wird verwendet, wenn Roboter die Produktivität, Genauigkeit und Ausdauer steigern können. Letzteres wird für gefährliche Aufgaben eingesetzt. In einigen Fällen mischen sich Roboter gut mit Menschen in einer Fertigungsumgebung. Außerdem können Menschen gemütlich und freundlich sein, während Roboter keine echte Persönlichkeit haben. Roboter sind ahnungslos gegenüber Gefühlen.

– 4 –

Obwohl aktuelle Roboter nicht so weit wahrgenommen werden, dass sie eine Bedrohung oder Gefahr für die Gesellschaft darstellen, wurden Ängste und Bedenken in Bezug auf Roboter in einer großen Anzahl von Robotern wiederholt antizipiert Bücher und Filme.

– 5 –

Diese Befürchtungen reichen aus, um diejenigen, die sie entwickeln, nervös zu machen und einige Forscher daran gehindert zu haben, ihre Arbeit fortzusetzen. Die Hauptangst besteht darin, dass die Intelligenz und Handlungsfähigkeit der Roboter die der Menschen übertreffen und dass sie so scharf intelligent werden könnten, dass sie den Wunsch entwickeln könnten, die Menschheit zu übernehmen

Wenn ein Roboter kompetent genug wird und sich eines Tages dafür entscheidet, diese Kraft zu behaupten, wäre dies ein Problem für den Menschen. Es ist ein Problem, über das nachgedacht werden muss, aber viele Wissenschaftler sind beredt in ihrer Verteidigung, ihre Entwicklung fortzusetzen.

– 6 –

Selbst ohne schlechte Programmierung ist ein Roboter, insbesondere ein Roboter, der sich in einer menschlichen Umgebung frei bewegt, anfällig, um Gefahren für den Menschen zu erzeugen, aufgrund seiner großen Masse, des Mangels an rationalem Denken und die Möglichkeit einer spontanen Fehlfunktion. Ein Roboter, der auf jemanden fällt oder auf jemanden trifft, kann dem Opfer großen Schaden zufügen. Das Entwerfen und Programmieren von Robotern, um an sich sicher zu sein, ist eine der großen Herausforderungen, denen sich motivierte Forscher heute gegenübersehen, und viele verwirrt . Viele Fragen zu Robotern bleiben unbeantwortet. Aber seien Sie versichert, sobald ihre sichere Verwendung garantiert ist, wird eine ausgelassene und lebhafte Begrüßung zu hören sein.

– 7 –